Allgemeine Hinweise - Grundschule Hainstadt

Allgemeine Hinweise

Was soll ich tun, wenn…

…mein Kind krank ist?
Sollte Ihr Kind krank sein und nicht am Unterricht teilnehmen können, melden Sie dies bitte per Telefon unter 06281/1785. Sie können auch gerne den Anrufbeantworter nutzen. Spätestens am dritten Tag sollte eine schriftliche Entschuldigung der Schule vorliegen. Bei einer Krankheitsdauer von mehr als 3 Tagen ist ein ärztliches Attest erforderlich!

Kinder mit ansteckenden Krankheiten (Magen-Darm-Infekt, Läuse ...) sollten im Sinne des Allgemeinwohls zu Hause bleiben. Bitte, beachten Sie unbedingt die Ausführungen zum Infektionsschutzgesetz und melden Sie Erkrankungen, die meldepflichtig sind unverzüglich und fügen Sie ein entsprechenden Attest Ihres Kinderarztes bei. Die Elternbelehrung zum Infektionsschutzgesetz erhalten Sie in regelmäßigen Abständen.

…mein Kind Läuse hat?
Bitte melden Sie dies unbedingt in der Schule und beachten Sie bitte die entsprechenden Hinweise Ihres Arztes. Wir informieren Sie, wenn in der Schule Läuse aufgetreten sind. Bitte kontrollieren sie dann mindestens 6 Wochen alle paar Tage genau die Haare ihres Kindes.

…..mein Kind in der Schule erkrankt?
Sollte Ihr Kind während des Unterrichts erkranken, werden wir versuchen, Sie telefonisch zu erreichen. Bitte achten Sie deshalb darauf, dass wir Ihre aktuelle Telefonnummer haben. Nützlich ist auch eine aktuelle Notfallnummer (Großeltern, Nachbarn...). Natürlich schicken wir Ihr Kind nicht alleine oder ohne Absprache nach Hause.

Aktuelles

Informationen für unsere neuen Erstklässler

14. Juli 2020 | Einschulungsfeier unter Pandemiebedingungen geplant

Nach den Sommerferien ist es endlich soweit. Unsere neuen Erstklässler dürfen zu uns an die Schule kommen.

Aufgrund der derzeitigen Situation können wir den ersten Schultag und die dazugehörigen Feierlichkeiten leider nicht wie gewohnt durchführen.

Dennoch möchten wir unseren Schulneulingen einen schönen und besonderen Start an unserer Schule ermöglichen.

Aus diesem Grund erhalten die Eltern in Kürze wichtige Informationen der Klassenlehrerin, eine Materialliste für das 1. Schuljahr und alle Informationen zur Einschulungsfeier unter Pandemiebedingungen.

Der Tag der Einschulung bleibt für alle bestehen: Samstag, 19. September 2020

Eine kleine Feier mit anschließendem Unterricht mit der Klassenlehrerin wird in zwei Gruppen zeitversetzt stattfinden.

Nähere Informationen erhalten die Eltern unserer Erstklässler in Kürze per Post.

Am Donnerstag, den 17. September 2020 findet für die Erstklasseltern ein Elterninformationsabend an der Schule statt.

 

Wir verwenden Cookies!

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.